Modellbau-Kirch
  UFO
 

Baubericht: UFO


Staus: Tot, nachfolger wird unbedingt gebaut!

Ein Ufo selbst bauen,hatte ich schon immer vor.Leider mit Balsa und Gfk sehr aufwendig. Doch dank dem Depron gehts nun sehr schnell. Das Ufo entsteht aus einer Ferienlaune. Gesteuert wird über Querruder, Höhenruder in Deltafunktion und Seitenruder. Der motor hat einen Zug , der so eingestellt ist, dass wenn ich ihn anmache, der Propeller nach hinten zeigt und somit ein wenig Vorwärtsschub bringt. Das Ufo soll für die Halle ein *GEG* sein .Ist aus 6mm Depron!

Teschnische Daten:
Motor: Pichler nano
Regler: BMI 15A
Accu: 2s 1p 350mAh
Empfänger: Penta 5

Schwerpunkt ist 2cm vor der Mitte von vorne gesehen.

Hier die Ersten Bilder:
Die Formen:
ein Bild

ein Bild

ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild

ein Bild
Fahrwerk noch schnell mit Kohlestäbchen versteifen:
ein Bild

Fertig:
ein Bild


Morgen ist Erstflug. Ich hatte den Motor doch ein wenig zu schräg angeklebt, sodass ich nicht genug fahrt gehabt hätte, dass beim Start die Ruder genug angeströmt werden . Deshalb habe ich ihn jetzt wieder rausgerissen und viel schräger angeklebt.

Ich habe alles mit 5-Minuten Epoxi und Microbalance angeklebt. Somit läuft nix weg und der Kleber wird damit sehr hart. Als Verstärkung habe ich zusätzlich einen Kohleflachstab eingesetzt.
Bilder:
ein Bild
ein Bild
Man beachte das Saarland-Schild.
ein Bild
ein Bild




 
  Seit dem 24.01.07 waren schon 71505 Besucher hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=