Modellbau-Kirch
  50 Jahre Saarland, 50 Modelle in der Luft.
 

Flugsportverein  Cormoran Kirkel  e.V.

 

 

50 Jahre Saarland, 50 Modelle in der Luft.

 

Bei dem Modellflug – Hallen – Meeting in Beckingen, das unter dem Motto „50 Jahre Saarland“ stand waren auch Mitglieder des Flugsportvereines Cormoran Kirkel mit dabei. So führte der Referent für Freiflug im FSV, Franz Hempel, ein Saalflugmodell mit Gummimotor und gerade einmal 2 Gramm Gewicht vor. Der Referent für Hallenflug im FSV, Horst Bentz, stellte dem sehr zahlreich erschienenen Publikum ein funkferngesteuertes, motorbetriebenes, dem Flugzeug „Cessna“ nachempfundenes Flugmodell mit nur 18 Gramm vor, welches mit einem 70 mA Akku eine Flugzeit von 20 Minuten hat. Die beiden Mitglieder Florian Kirch und Gerd Müller flogen Kunstflug – Indoormodelle aus Depron mit einem Gewicht von ca. 150 Gramm, wobei der Jugendliche Florian Kirch seine vielbeachtete Flugshow, wie auf der Geburtstagsfeier „50 Jahre Saarland“ auf der Bühne des Landessportverbandes sowie bei der „Saarluftig“ in Marpingen auch hier wieder zeigte. Zeitweise waren 50 Modelle gleichzeitig in der Luft, wobei diese sich aus 10 ferngesteuerten Hubschraubern, 10 Freiflugmodellen und 30 Wurfgleitern zusammen setzten. Diese Hallenflugveranstaltung war auch für das Fernsehen SR 3 so interessant, dass dieses im „Aktuellen Bericht“ hierüber sehr umfangreich informierte und insbesondere Horst Bentz zu sehen war, wie er einen Modellhubschrauber steuerte. Nach Abschluss der Veranstaltung sprach Horst Bentz von einer rundum gelungenen Präsentation für den Modell – Hallenflugsport.

Weitere Informationen unter www.fsv-cormoran.de

 

Kirkeler Nachrichten vom 12. Oktober 2007

 
  Seit dem 24.01.07 waren schon 69822 Besucher hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=